Scrapstil Veränderungen

Ich habe festgestellt, dass ich meinen Scrapstil verändert habe. Das wichtigste für mich und deshalb immer noch der Ausgangspunkt, ist das Foto. Meine Layouts sind aber einfacher und viel leerer geworden. Anderseits lege ich jetzt mehr Wert darauf, die Geschichten dahinter mit mehr Worten zu beschreiben. Ich schreibe jetzt richtig viel in die Project Life Alben meiner Kinder hinein.

Ein kleines Beispiel für meinen 'leeren" Scrapstil ist das folgende Layout. Ich hatte ein Foto und ein Hintergrundpapier, welches ich gar nicht mit viel Verzierung abdecken wollte. Ein bisschen Text und schon war es fertig. Es gefällt mir so. Nun, es ist auch für das Album meines Sohnes - und er mag es so auch.




Im Moment möchte ich einfach ein paar Sachen ausprobieren. Andere Materialien benutzen und definitiv wieder mehr Farben vermalen. Mal schauen wo das hinführt.



Liebe Grüße
Julia




verwendete Materialien
das April Kit der Scrapbook Werkstatt (das es ab dem 26.3.16 im Shop gibt)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen