ein Rezept - Beeren Mix Galette

Guten Morgen! Heute versuche ich hier auf meinem Blog mal etwas neues. Es hat nichts mit Scrapbooking zu tun, sondern mit meinem zweiten Hobby, dem Backen. Oder ist das mein erstes Hobby? Manchmal hält sich das die Waage. Meine Kinder sind auf jeden Fall eher Fans dieses süßen Hobbies, wobei sie alles gerne probieren was wir in der Küche austüfteln.


 


Und vielleicht wisst ihr es auch, aber mein Mann und ich haben unser Hobby in einer eigenen, kleinen Firma verwirklicht. Wir haben den Pizzastahl entwickelt, den wir in Deutschland  produzieren und vertreiben. Und um zu zeigen, was man auf dem Pizzastahl alles machen kann, stehe ich regelmäßig in unserer Küche und überlege mir leckere Sachen, die man darauf backen kann. 
Wie zum Beispiel letztes Wochenende, als ich diese leckere Galette gebacken habe. 

Eine Galette ist schnell gemacht und bedarf keiner Kuchenform. Somit ist dieser flache, runde Kuchen aus Mürbeteig super geeignet, um auf dem Pizzastahl gebacken zu werden.  Die Füllung kann nach Geschmack variiert werden.  Wir haben hier einen sommerlichen Mix aus Himbeeren, Brombeeren und Cranberries verwendet. Je nach Jahreszeit kann man aber auch Aprikosen, Nektarinen oder Pflaumen verwenden. Zu beachten ist bei der Verwendung von Früchten mit viel Flüssigkeit nur, dass man den Rand der Galette auf jeden Fall umklappt, damit die Flüssigkeit nicht ausläuft. 




Wir haben zur Galette Vanilleeis gegessen. Passt super und schmeckt jedem. Und es verläuft so schön auf der warmen Galette.

 


Na, läuft euch das Wasser im Mund zusammen? Nun, ich möchte euch das Rezept nicht vorenthalten, deshalb folgt einfach diesem Link. Dort könnt ihr euch das Rezept ausdrucken.




Die Galette war so schnell weg, da blieb gar nicht viel Zeit zum Fotos machen. Zum Glück habe ich noch ein Stück davon abbekommen.



Lasst es euch heute mal schmecken!

Eure Julia



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen