Tasty Treats und das Mischen von Kollektionen

Letztlich habe ich all meine sommerlichen Scrapbooksachen in einer große Box gemischt. Uuaahhh....war das mutig! Denn wieder auseinander sortieren wäre eine Höllenarbeit. Vorher war alles nach Kollektionen sortiert, doch ich wollte mal nicht innerhalb einer Kollektion scrappen sondern mischen - und da machte eine große Sommerbox einfach Sinn. Und ja, zum Glück funktioniert das. Ausprobiert habe ich das bei diesem Layout.




Zuerst habe ich mit meiner kleinen Kreishandstanze lauter kleine Vellumkreise gemacht und diese etwas unordentlich auf dem Hintergrund arrangiert.




Aus der Sommerbox habe ich den Titel von Crate Paper und eine paar Dear Lizzy Sticker herausgefischt. Und ich bin überrascht und auch begeistert wie gut das alles zusammen passt.




Mein Journaling ist in eine Vellumtasche am unteren Rand gewandert. Da mir meine Nähmaschine gerade Ärger macht - der obere Faden reißt immer - musste ich die Tasche mit der Hand auf das Papier sticken. Was aber gar nicht schlimm ist, denn so sieht es nicht ganz so ordentlich aus.

Diesen Monat gibt bei InTheScrap eine tolle Challenge zum benutzen der Handstanzen. Schaut mal vorbei.

Habt einen tollen Sommer,
Julia


Geburtstags - Minialbum

Hallo ihr Minialbumfreunde. Ich bin ja noch gar nicht so lange ein Gestalter von Minialben. Erst seitdem ich vielen tollen Minis von Steffi gesehen habe - und dazu viele tolle Videos geschaut habe - habe ich mich dann langsam auch daran getraut. An dieser Stelle: Vielen lieben Dank Steffi für deine unglaubliche Inspiration! Ich komme gerne mal bei dir in den Minialbumkurs. 




Das heute Mini ist nach einem Kurs von Steffi bei Big Picture Classes entstanden. Ich habe es auf den Geburtstag meiner Tochter zugeschnitten. Deswegen kann ich euch auch nicht alle Seiten zeigen, denn da sind so viele Kinder drin - die nicht meine eigenen sind - dass ich diese Seiten auslasse.

Ich habe diese transparente Umschlagtasche mit Pailetten und ausgestanzten Sternen gefüllt. Zum einen wollte ich, dass der Inhalt an Konfetti erinnert und so das Geburtstagsthema aufgreift. Zum anderen gibt es gerade bei InTheScrap eine Challenge, seine Stanzen zu benutzen. Meine kleinen Handstanzen haben also diesen Monat einen festen Platz auf meinem Basteltisch.




Den Titel habe ich auf die erste Papierseite geklebt, damit dieser festsitzt und nicht herum wirbeln kann in der Tasche. 




Hier kommen nun ein paar Seiten aus dem Album ohne Personen.





An die ein oder andere Stelle habe ich noch eine extra Vellumseite oder auch ganz durchsichtige Seite eingesetzt. Das macht das Album sehr hell und freundlich - auch wenn die Fotos morgens im dunklen aufgenommen wurden.




Und jaaa - ein Einhorn durfte natürlich nicht fehlen beim Geburtstagfeiern.




So, das nächste Mini ist schon in Arbeit. Diesmal wird es sehr sommerlich.

Habt eine tolle Woche,
Eure Julia